Externe Veranstaltung

Digitales Engagement und Corona - Was bleibt?

Was?
Nach einem Jahr Pandemie hat sich das ehrenamtliche Engagement vielen Herausforderungen gestellt, sie gemeistert und auch neue digitale Formen entwickelt. Aber wie geht es danach weiter? Welche Formen des digitalen Engagements können wir behalten und in bestehende Strukturen integrieren? Antworten auf diese Fragen gibt Frau Ursula Erb und zeigt Ihnen Möglichkeiten, wie sich neue und alte Engagementformen ergänzen können.

Kommunale Einflussmöglichkeiten

Liebe Asylhelfer und Asylhelferinnen in Bayern,

Mit unserer Veranstaltungsreihe „ANKER lichten“ möchten wir Ehrenamtlichen, die bereits in oder an ANKER-Zentren tätig sind – oder sich vorstellen können aktiv zu werden, einen Raum für Austausch, Vernetzung und Information bieten.

Bei Interesse melden Sie sich bitte über kontakt@fluechtlingsrat-bayern.de an. Wir senden Ihnen die Zugangsdaten dann per E-Mail zu. 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Gewaltschutz in ANKER-Zentren

Liebe Asylhelfer und Asylhelferinnen in Bayern,

Mit unserer Veranstaltungsreihe „ANKER lichten“ möchten wir Ehrenamtlichen, die bereits in oder an ANKER-Zentren tätig sind – oder sich vorstellen können aktiv zu werden, einen Raum für Austausch, Vernetzung und Information bieten.

Bei Interesse melden Sie sich bitte über kontakt@fluechtlingsrat-bayern.de an. Wir senden Ihnen die Zugangsdaten dann per E-Mail zu. 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Arbeitsmarktzugang für Geflüchtete in ANKER-Zentren

Liebe Asylhelfer und Asylhelferinnen in Bayern,

Mit unserer Veranstaltungsreihe „ANKER lichten“ möchten wir Ehrenamtlichen, die bereits in oder an ANKER-Zentren tätig sind – oder sich vorstellen können aktiv zu werden, einen Raum für Austausch, Vernetzung und Information bieten.

Bei Interesse melden Sie sich bitte über kontakt@fluechtlingsrat-bayern.de an. Wir senden Ihnen die Zugangsdaten dann per E-Mail zu. 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Grundrechtseinschränkungen durch Hausordnungen [ANKER]

Liebe Asylhelfer und Asylhelferinnen in Bayern,

Mit unserer Veranstaltungsreihe „ANKER lichten“ möchten wir Ehrenamtlichen, die bereits in oder an ANKER-Zentren tätig sind – oder sich vorstellen können aktiv zu werden, einen Raum für Austausch, Vernetzung und Information bieten.

Bei Interesse melden Sie sich bitte über kontakt@fluechtlingsrat-bayern.de an. Wir senden Ihnen die Zugangsdaten dann per E-Mail zu. 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Versorgung besonders vulnerabler Personen [ANKER]

Liebe Asylhelfer und Asylhelferinnen in Bayern,

Mit unserer Veranstaltungsreihe „ANKER lichten“ möchten wir Ehrenamtlichen, die bereits in oder an ANKER-Zentren tätig sind – oder sich vorstellen können aktiv zu werden, einen Raum für Austausch, Vernetzung und Information bieten.

Bei Interesse melden Sie sich bitte über kontakt@fluechtlingsrat-bayern.de an. Wir senden Ihnen die Zugangsdaten dann per E-Mail zu.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Online-Informationsveranstaltung zum Thema Ankerzentren

Herzliche Einladung
zur online-Informationsveranstaltung zum Thema Ankerzentren
am Dienstag, den 04.05.2021
um 18:30 Uhr
 
Das Leben in einer ANKER-Einrichtung wird vorgestellt, wie es derzeit dort
abläuft/aussieht und wie sich ehrenamtlich Aktive dort noch engagieren können. Es gibt
einen historischen Überblick und die Besonderheiten der ANKER-Einrichtungen werden
dargestellt. Es werden die Lebensumstände der dort Untergebrachten beleuchtet und wie
die Corona-Pandemie das Leben beeinflusst.  
 

Seiten