Externe Veranstaltung

Ausstellung: Frauen auf der Flucht

Ausstellung und Begleitprogramm
„Frauen auf der Flucht. Impulse politischen Unbehagens“

Ort: BildungEvangelisch, Hindenburgstr. 46A, Erlangen

11:00 Uhr
  Podiumsgespräch „Erlebnisse und Unterstützung geflüchteter Frauen“ (mit Ursula Heintze, Frauenhaus Erlangen, Schaza, Anerkannte Geflüchtete aus Syrien, Soziologin und Psychotherapeutin, Dr. Corina Toledo, Künstlerin und Politikwissenschaftlerin  aus München)

12:00 Uhr
Mittagspause  mit Möglichkeit zum Austausch

Nacht der Kulturen in Höchstad

Liebes FiERH-Team,

am Samstag, den 7.10.2017 ab 17:00 Uhr findet in Höchstadt auf der Kulturmeile die Nacht der Kulturen statt. Im Rahmen der 70 Veranstaltungen in 35 Lokationen haben sich auch die Menschen, die ihre Flucht in Höchstadt abgeschlossen haben, ein Programm erarbeitet und werden es im Kuhstall / Rathaus-Innenhof präsentieren.

Ein Shuttle-Bus wird Sie ab 18:00 Uhr (bis 01:00 Uhr) im Turnus von 30 Minuten von/zu den 6 Haltestellen (Fortuna Kulturfabrik, Schillerplatz, Vogelseck, Parkplatz Aischtalhalle, Eisstadion, Restaurant Aischblick) bringen.

Vollversammlung des AIB

E I N L A D U N G
Am Donnerstag, den 21.September 2017, um 17:30 Uhr,
findet im Rathaus, im Ratssaal, 1. OG die  
            19. Sitzung des Ausländer- und Integrationsbeirats Erlangen statt.
                         T A G E S O R D N U N G
öffentlich: 17:30 Uhr    
TOP 1  Aktuelles

Runder Tisch Kirchenasyl

Runder Tisch Kirchenasyl am Donnerstag, 28.9.17 um 16.00 Uhr in der ESG Nürnberg (Leipziger Str. 20).

Bibelmarathon

Ein vielleicht etwas ungewöhnliches, aber evtl. für einzelne Geflüchtete (und Helfer) auch interessantes Angebot:

Bibelmarathon in der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Erlangen - Tennenlohe

was ?            Lesen der Bibel, ununterbrochen, 7 Tage und 1 Nacht

wie?              wer mitmachen will, liest einen Abschnitt aus der Bibel (jeweils ca. 30 Minuten)

Seiten