unserVeto: Info-Tag "Rückkehr in die Heimat" und Mitgliederversammlung

Primäre Reiter

Liebe Mitglieder von unserVETO, liebe Interessierte,

am Samstag, den 19. September 2020, veranstalten wir einen Fachtag zum Thema „Rückkehr in die Heimat“. Wie geht es den Menschen, die nach Pakistan, Afghanistan und Nigeria abgeschoben werden bzw. formell freiwillig ausreisen?

Im Vorfeld werden wir unsere Mitgliederversammlung abhalten. Wir freuen uns, wenn jemand von unseren Mitgliedern im Vorstand mitarbeiten möchte. Bitte vorab kurze Mitteilung an uns.

Die Veranstaltung findet in Augsburg im evangelischen Annahof im Augustanasaal statt.

Programm

09.30 – 10.00 Uhr

 Ankunft

10.00 – 10.45 Uhr

 Mitgliederversammlung
    - Rechenschaftsbericht des Vorstandes
    - Kurzvorstellung neuen/alten Kandidat*innen für den Vorstand
    - Wahl des Vorstands

 10:45 – 11.15 Uhr

Aktionstag Seebrücke - Kurzvorstellung

 11.30 – 13.00 Uhr

Zurück nach Pakistan – Prof.Dr. Martin Sökefeld und sein wissenschaftlicher Mitarbeiter Usman Mahar von der LMU München berichten über „freiwillige“ Rückkehrer, Rückkehrprogramme und die Situation in Pakistan

 13.00 – 14.00 Uhr

Mittagspause – Catering vor Ort „Das Anna“

 14.00 – 15.30 Uhr

Zurück nach Nigeria – Uche Akpulu vom Bayerischen Flüchtlingsrat berichtet über das Leben der Heimkehrer nach Nigeria. Wie gestaltet sich ihr Leben? Was erwartet sie?

 15.30 – 17.00 Uhr

Zurück nach Afghanistan – Ahmad Shakib Pouya musste 2017 nach Afghanistan zurückkehren, um dort auf sein Künstler-Visum zur Wiedereinreise zu warten. 50 Tage der Ungewissheit. Wie geht es Rückkehrenden in Afghanistan?

 Ab 17.00 Uhr

Musik mit Pouya Raufyan und Band

Bitte meldet euch unter diesem Link für die Veranstaltung an. Tragt zudem ein, ob ihr das Verpflegungsangebot für 15 EUR wahrnehmt. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

https://www.survio.com/survey/d/K1F2S4C9G6R8S3D9A

Aufgrund des vorliegenden Hygienekonzepts können bis zu 62 Personen teilnehmen.
Den Betrag von 15 EUR für die Verpflegung überweist ihr bitte vorab auf unser Konto:

Ehrenamtl. Flüchtlingsh. Bayern e.V.
IBAN: DE89 7005 1540 0280 7540 60
Verw.-Zweck: Fachtag Traumatisierung - Name

Gerne dürfen interessierte Freunde, Bekannte und Engagierte aus eurem Umfeld an dem Fachtag teilnehmen. Bitte vergesst aber auch hier nicht die Anmeldung, damit wir besser planen können!

Das Programm findet ihr als PDF auch unter:
http://unserveto-bayern.de/documents/Veranstaltungen/Programm_Augsburg.pdf

Wir freuen uns schon jetzt auf einen interessanten und informativen Tag und hoffen auf eine rege Teilnahme.

Viele Grüße

Bettina Riep

Event-Datum: 
Samstag, 19. September 2020 - 10:00 bis 17:00
Veranstaltung: