Runder Tisch Flüchtlinge

Primäre Reiter

mit dieser Email möchten wir Sie herzlich zum nächsten Treffen des „Runden Tisches Flüchtlinge“

 

am Dienstag, 22. Oktober 2019 um 17:30 Uhr
im Saal des Vereins Dreycedern e.V.

(Altstädter Kirchplatz 6, 91054 Erlangen)  

einladen.

Der nächste Runde Tisch Flüchtlinge wird sich dem Thema „Nachhaltig integriert durch Arbeit? – Aktuelle Chancen und Herausforderungen für den Arbeitsmarkt“ widmen.

Bitte beachten Sie den geänderten Veranstaltungsort (Saal des Vereins Dreycedern e.V., Altstädter Kirchplatz 6, 91054 Erlangen) für das nächste Treffen des „Runden Tisch Flüchtlinge“.

 

Begrüßung: Dr. Elisabeth Preuß, Bürgermeisterin der Stadt Erlangen

Am Expertentisch: ExpertInnen aus dem Bereich Ausbildung & Arbeitsmarkt

 

Wichtige Vorinformation

Die Treffen des Runden Tisch Flüchtlinge werden ab dem kommenden Jahr (2020), wie gewohnt halbjährlich, aber unter einem neuen Veranstaltungstitel, stattfinden. Inhaltlich werden selbstverständlich nach wie vor auch relevante Themen zu Asyl und Flucht besprochen.

Im Zusammenhang mit der redaktionellen Änderung des Veranstaltungstitels haben wir auch das bisherige Format des Treffens reflektiert. Zahlreiche Ideen und Anregungen Ihrerseits sind bei uns eingegangen und angekommen. Vielen Dank für die konstruktiven Beiträge Ihrerseits!

Der Schwerpunkt des Veranstaltungsformates wird zukünftig auf Dialog und Kommunikation liegen. Sie vermissen eine Tagesordnung zur Veranstaltung? Nun, zukünftig ist Interaktivität gefragt! Seien Sie offen, lassen Sie sich überraschen, geben Sie uns gerne Rückmeldung und bringen Sie sich aktiv ein!

 

Sie haben Fragen oder Ideen?

Sie haben Unterstützungsbedarf?

Bitte kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

 

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis Freitag, 18. Oktober 2019 unter engagiert.integriert@stadt.erlangen.de

 

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse und Ihre Offenheit und wünschen Ihnen eine gute Herbstzeit!

 

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Sabrina Fest (M.A.)

Event-Datum: 
Dienstag, 22. Oktober 2019 - 17:30 bis 19:30
Veranstaltung: