Podiumsdiskussion mit den Erlanger Bundestagskandidat*innen

Liebe Interessierte,

herzlichen möchten wir Sie zur

 

Podiumsdiskussion mit den Erlanger Bundestagskandidat*innen zum Thema Migration und Flucht

am 16. September 2021 um 19.00 Uhr ins kreuz + quer Haus der Kirche am Bohlenplatz einladen.

 

Unter dem Titel „Bekennen Sie Farbe! Fragen an die Erlanger Bundestagskandidat*innen zu Migration und Integration“ wird die Moderatorin Mirjam Elsel (Flüchtlingsbeauftragte im evang.-luth. Dekanat Bamberg, Bamberger Mahnwachenteam)

mit den Kandidat*innen von SPD (Martina Stamm-Fibich), CSU (Stefan Müller), den Grünen (Tina Prietz), der Linken (Lukas Eitel) und der FDP (Ralf Schwab) sowie Erlanger Bürger*innen über aktuelle Fragen der Migrations- und Integrationspolitik diskutierten.

Themen werden unter anderem das kommunale Wahlrecht von Migrant*innen, die Lebenssituationen von Geflüchteten in Deutschland und die Situation an den EU-Außengrenzen sein.

Diskutieren Sie mit!

 

Veranstaltet von BildungEvangelisch Erlangen in Kooperation mit EFIE e.V.  Aufgrund begrenzter Platzkapazität bitten wir um Anmeldung bis 14.09. an bildung.evangelisch-er@elkb.de

 

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion!

 

Herzliche Grüße und eine schöne Sommerzeit

 

Annika Hoppe-Seyler und Carina Harbeuther

Event-Datum: 
Donnerstag, 16. September 2021 - 19:00
Veranstaltung: