Mitarbeiten

Wir freuen uns immer über Neue, die mitarbeiten wollen. Du kannst Dich regelmäßig (z.B. ein- oder zweimal in der Woche) oder nur gelegentlich bei uns engagieren, z.B. für

  • Familienbegleitung,
  • Sprachbegleitung,
  • Hausaufgabenbetreuung,
  • politische Öffentlichkeitsarbeit,
  • Fahr- oder Transportdienste,
  • einmalige Begleitung zu einem Amt oder Arzt,
  • Kommunikation und Organisation.

EFIE lädt interessierte Ehrenamtliche in unregelmäßigen Abständen zu einem Informationsabend für neue Helfer ein.

Bei dem Informationsabend geben wir eine kurze Information zur Situation der Geflüchteten in Erlangen und stellen die verschiedenen Möglichkeiten des Mitarbeitens vor. Wir erläutern, wie die Struktur von EFIE aufgebaut ist und wie unsere Kommunikation funktioniert. Nach der allgemeinen Einführung in das Tätigkeitsfeld der Flüchtlingsbetreuung gibt der Einführungsabend Raum für Fragen und des sich gegenseitigen Kennenlernens. Wir versuchen, für jeden Anwesenden ganz individuell einen Einstieg und eine für ihn passende Aufgabe zu finden.

Wir informieren natürlich auch über die wichtige Voraussetzung für eine Mitgliedschaft bei EFIE, das Erweiterte Führungszeugnis, das man kostenlos beantragen kann, wenn man auch die Mitgliedschaft beantragt. Die Mitgliedsschaft bei EFIE ist kostenlos.

Infoabende finden zur Zeit je nach Situation virtuell (Videokonferenz) oder als Treffen im Gemeinschaftsraum des StadtQuartiers Erlangen, Marie-Curie-Str. 3-5 statt. Informationen über die nächsten Termine erfragt bitte bei info@efie-erlangen.de

 

Das Antragsformular für eine Mitgliedschaft bei EFIE ist hier
 

 

Weitere Adressen findet Ihr auf unserer Kontaktseite