Angerfest mit Hüpfburg von EFIE, Cafe Asyl u.a.

Primäre Reiter

Liebe Freundinnen und Freunde der Villa,

am Sonntag, den 7. Juli feiert der Stadtteil Anger von 8 bis 18 Uhr das 8. Stadtteilfest. Auf dem Netto-Parkplatz und im Hof der Pestalozzischule laden Live-Musik, Tanz- und Folkloredarbietungen, ein buntes Kinderprogramm und internationale Spezialitäten dazu ein mitzufeiern.

Los geht es um 8 Uhr mit einem Amateurtrödelmarkt. Um 10.00 Uhr beginnt im Festzelt eine interreligiöse Feier mit Beiträgen der evangelischen, katholischen und muslimischen Gemeinden am Anger. Anschließend spielen die Groovemaker BigBand und die Jazzcombo Rhythmcats, zum Frühschoppen auf.

Mit Informationsständen und Mitmachangeboten präsentieren sich von 11 bis 18 Uhr die unterschiedlichsten Gruppen und Vereine, Einrichtungen und Firmen im Stadtteil. Kletterturm und Hüpfburg, Schminken und weitere Spielaktionen stehen für die kleinen Festbesucher auf dem Programm.

Auf der Bühne im Festzelt und im Hof der Pestalozzischule wechseln sich Musik, Tanz, Theater und Folkloredarbietungen ab.

Den musikalischen Höhepunkt gestalten ab 16.30 Uhr Bülbül Manush. Das vielköpfige Musiker-Kollektiv entfacht ein wahres Feuerwerk aus Funk, Balkanbeats, Oriental, Gypsy und Ska.

Wir würden uns freuen, Sie/Dich bei uns begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Probst

Stadt Erlangen, Amt für Soziokultur

Event-Datum: 
Sonntag, 7. Juli 2019 - 8:00 bis 18:00
Veranstaltung: